Neumarkt, 19.07.2020, von BA

Ö-ARBEIT - Film ab/ Neue Möglichkeiten der Öffentlichkeitsarbeit

Das THW Neumarkt ist beim Autokino des Kulturvereins K3 in Neumarkt eingeladen

Natürlich hatte auch die Öffentlichkeitsarbeit während des Corona Lock Down stark gelitten. Alle Veranstaltungen mussten abgesagt oder verschoben werden. Umso mehr freuten sich die Helferinnen und Helfer des THW Ortsverband Neumarkt über eine Einladung des K3 Kulturverein Neumarkt welcher ein großes Autokino auf die Beine stellte.

Bei einer Maximalbelegung von 250 Fahrzeugen und einer großartigen Filmauswahl, kann das THW seine Einsatzbereiche und Ausstattung bestens präsentieren. Natürlich werden auch hier die notwendigen Schutzmaßnahmen eingehalten. Aber auch trotz Maske und Abstand kommen große und kleine Besucher mit den Einsatzkräften ins Gespräch und informieren sich über die Aufgaben des THW und die Möglichkeiten mitzumachen.

Als Wertschätzung der steten Einsatzbereitschaft der Mannschaft, sind die Helferinnen und Helfer zu den Filmen eingeladen und können nach erfolgreicher Präsentation ihres einmaligen Ehrenamts den Film vom Logenplatz aus genießen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: