25.11.2023, von BA

FORTBILDUNG - Einfaches Retten aus Höhen und Tiefen

Neumarkter Einsatzkräfte bilden sich gemeinsam mit der Feuerwehr weiter

Beim Lehrgang "Einfaches Retten aus Höhen und Tiefen" oder kurz ERHT genannt, konnten sich drei Neumarkter THW Einsatzkräfte weiterbilden.

Im Rahmen einer umfangreichen Ausbildung wurden aktuelle Rettungstechniken in Theorie als auch Praxis vermittelt. Das Einsatzgebiet erstreckt sich hier rund 30 Meter Ab- und Aufwärts. Gerade einfach erscheinende Tätigkeiten wie etwa das Sichern eines Daches oder Räumen von Schneelasten benötigen umfangreiches Fachwissen um sicher arbeiten zu können. Sollte es einmal höher hinaufgehen stehen die Spezialisten der Höhenrettungsgruppen der Berufsfeuerwehren bereit. 

Die Teilnehmer können nun das Erlernte in die eigenen Ausbildungen der Einsatzkräfte einfügen und somit wieder für ein Stück mehr Sicherheit bei den ehrenamtlichen Einsatzkräften sorgen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: