16.10.2021, von BA

EINSATZÜBUNG - 10 Millionen Liter Wasser bewegt

Fachgruppe Wasserschaden Pumpen rettet tausenden Fischen das Leben

In der Nacht von Freitag auf Samstag retteten Feuerwehr und THW gemeinsam tausenden Fischen das Leben.

Nachdem sich der Wasserpegel eines 1 Hektar großen See´s aufgrund eines defektes im Ablauf nicht senken ließ, rückten die Feuerwehr und das THW Neumarkt mit schwerer Pumpentechnik an.

Mit einer Gesamtleistung von 10.000 Litern pro Minute förderten die Einsatzkräfte somit rund 10 Millionen Liter Wasser. Durch den abgesenkten Wasserstand konnten die Fische sofort in der früh abgefischt werden und in ein anderes Gewässer mit besser Rahmenbedingungen umgesetzt werden.

Die Zusammenarbeit war wirklich vorbildlich. Nach dem Beginn durch die Feuerwehren wurde der THW Fachberater hinzugezogen. Bei einer gemeinsamen Lagefeststellung konnten die bestmöglichen Optionen für einen Einsatzerfolg festgelegt werden und im Anschluss die Fachgruppe Wasserschaden/ Pumpen des THW Neumarkt geordert werden.

#THWNM_Teamwork

#THWNM_BetterTogether


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: