06.06.2021

EINSATZ - Unwettereinsätze Landkreis Neumarkt

THW Neumarkt unterstützt ganzes Wochenende mit tausenden Sandsäcken

Bereits am Abend des 5.6.2021 wurde nach punktuell sehr extremen Regenfällen viele Sturzfluten und Überschwemmungen gemeldet. Dank guter Vernetzung wurde der THW Fachberater alarmiert, welcher wenige Minuten später die Mannschaft des THW Neumarkt mit Sandsäcken und weiterem Equipment nachalarmierte. 

Über die gesamte Nacht hindurch wurden Sandsäcke gefüllt, ausgeliefert und gemeinsam mit den Feuerwehren vor Ort verbaut.

Pünktlich um 00:00 Uhr konnten die anwesenden Pressevertreter im Ortsverband Neumarkt ein "Happy Birthday" sowie "Heute kann es regnen, stürmen und auch schnein" vernehmen. Hintergrund war tatsächlich der Geburtstag des Ortsbeauftragten Benedikt Aurbach welcher sich sehr über die Glückwünsche freute. Auch Führungskräfte der Feuerwehr ließen es sich nicht nehmen noch in der Nach zu gratulieren.

Nach einer kurzen Pause am Sonntag, wurde am Abend wiederum der Fachberater alarmiert und identisch zum Vortag konnte der Landkreis mit Sandsäcken unterstützt werden.

Die letzte Einsatzserie ereignete sich am darauffolgenden Montag anlässlich von Starkregen im Gemeindebereich Pilsach.

Die Zusammenarbeit lief ausgezeichnet und bestimmte Punkte wurden in einer "Lesson learned" Einheit in der gleichen Woche noch verbessert und besprochen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: