12.12.2023, von BA

EINSATZ - Ladungsbergung LKW nach schwerem Unfall

THW Neumarkt unterstützt auf A6

Am Montag den 11.12.2023 wurde das THW Neumarkt vom THW Lauf zur personellen Unterstützung auf die Autobahn A6 angefordert. Dort ereignete sich ein schwerer LKW Unfall bei welchem ein Gespann von der Fahrbahn abgekommen war. Im vorderen Bereich wurde die Zugmaschine regelrecht durch ein Brückengeländer aufgeschlitzt. Wie durch ein Wunder konnte der Fahrer noch selbststädig das Führerhaus verlassen.

Zur Ladungsbergung wurde durch die zuständige Polizei das örtlich zuständige THW Lauf angefordert. Dieses forderte zur personellen Unterstützung die Einsatzkräfte des THW Neumarkt an.

Nach mehreren Stunden schweißtreibender Umladearbeit konnte gegen 17:30 der Einsatz für die Kräfte aus Neumarkt beendet werden.

Wir danken für die Zusammenarbeit mit den arbeitenden Kräften vor Ort.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: