Pilsach 30.07.2017, von BA

Oldtimertreffen Pilsach 2017

Unterstützung und Ausstellung

Klein aber oho. So kann man durchaus das Pilsacher Oldtimertreffen bezeichnen.

Bereits bei den Vorbereitungen zeigte sich eine durchdachte Planung und detaillierte Vorbereitung des stetig wachsenden Oldtimertreffens in Pilsach bei Neumarkt.

Mit dieser Grundlage und motivierten Helfern und Einsatzkräften konnte bereits am Sonntag um 7:00 mit den Aufbauarbeiten begonnen werden. Lautsprecheranlagen, Absperrungen und die Anmeldung galt es rechtzeitig zum Eintreffen der Oldtimer und deren Besitzer fertig zu stellen.

Mit rund einem dutzend Helfern unterstützte das THW Neumarkt in allen Bereichen. Natürlich kamen dabei die Ausbildungsgrundlagen in den Bereichen Fahrzeugkunde, Verkehrsabsicherung und Öffentlichkeitsarbeite wie gerufen. Bei herrlichstem Sommerwetter füllten sich die Stellplätze rasch und auch viele Besucher fanden den weg nach Pilsach.

Gemeinsam mit der Feuerwehr Pilsach sorgte das THW auch bei der Rundfahrt für geordnete Bahnen und Abläufe.

 

Besonders bedanken möchten wir uns stellvertretend für die Gemeinde Pilsach und dem ganzen Organisationsteam bei Dieter Koller welcher die Vorbereitung und den Ablauf immer voll im Griff hatte.

Nicht zu vergessen ist natürlich auch die Wirtin vom Gasthaus Siegert in Pilsach, die unsere Einsatzkräfte immer mit Getränken versorgte.

Auf dem Heimweg wurde noch ein kurzer Stop in der Neumarkter Innenstadt eingelegt, wo sich alle Einsatzkräfte mit einem Eis abkühlten.

 

 

 





Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: