01.01.2016

Neujahrsgrüße des THW Neumarkt

Wir wünschen allen Einsatzkräften, Freunden und Förderern ein glückliches und erfolgreiches Jahr 2016

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Einsatzkräfte, Partner, Freunde und Förderer des THW Neumarkt. Wir wünschen Euch ein erfolgreiches Jahr 2016. Das vergangene Jahr hat uns wieder einmal gefordert.

Nach über

- 7900 Dienststunden

- 2600 Einsatzstunden

- 500 Lehrgangsstunden

haben wir eines der intensivsten Jahre in der Geschichte des THW Neumarkt hinter uns. Das Jahr 2015 zeigte mit dem Einsatz beim G7 Gipfel und den unzähligen Unterstützugseinsätzen bei der Flüchtlingshilfe die ganze Bandbreite unserer Einsatzmöglichkeiten. Die Zusammenarbeit mit Einsatzkräften anderer Organisationen verlief wie immer professionell und reibungslos.

Schon fast nebenbei erfolgte die Modernisierung und Erhöhung unserer Fahrzeughalle. Mit automatischen Toren, moderner Beleuchtung und einer Abgasabsauganlage sind für die Zukunft bestens gerüstet.

---

Wir sind stolz auf unsere Frauen und Männer die unermüdlich ihr Bestes geben um Menschen in Notsituationen bestmöglich zu helfen.

Wir freuen uns über die hervorragende Zusammenarbeit mit unseren Partner bei den Rettungs- und Hilfeleistungsorganisationen im vergangenen Jahr. Natürlich stehen wir für Sie auch im kommenden Jahr als verlässlicher Partner in allen Einsatzlagen zur Verfügung.

Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei den Familien, Partnern und Arbeitgebern unserer Einsatzkräfte. Ohne Ihre Unterstützung wäre der Einsatz der ehrenamtlichen Rettungskräfte nicht möglich. Notfälle warten nicht bis zum Feierabend. Deshalb ist Ihre flexible Unterstützung unersetzbar.

Wir freuen uns mit Ihnen auch im Jahr 2016 jede Herausforderung anzugreifen!

WIR SIND DA - THW NEUMARKT - TEAM & TECHNIK

 

 


  • Wir wünschen allen Einsatzkräften, Freunden und Förderern ein glückliches und erfolgreiches Jahr 2016

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: