Schwandorf, 10.03.2018

Motorsägenlehrgang beim THW Schwandorf

7 neue Motorsägenführer fürs THW Neumarkt

In der Zeit von 20.1. - 27.1.18 und 10.2. - 17.2.18 nahmen insgesamt 7 Helfer an einem Motorsägenlehrgang des THW Schwandorfs teil. Unter hervoragender Anleitung von Ausbilder Ulli Hottner und seinem Ausbildungsteam wurde den Lehrgangsteilnehmern die nötigen Grundlagen im Umgang mit der Motorkettensäge beigebracht. Nach dem Theorieteil gings in die Praxis über. In der Gerätekunde waren die Inhalte unter anderem: dei inbetriebnahme einer Motorkettensäge, das wechseln der Kette, das richtige spannen der Kette, das schärfen der Kette und die reinigung der Motorsäge nach dem Einsatz.

Im Praxisteil wurde den Einsatzkräften die verschiedenen Fälltechniken (Fällung mit Taschenkeil und Fällhebel, Fächerschnitt, Stechschnitt, Herzstechschnitt) beigebracht, sowie die Fällung von Bäumen. Auch wurde das schneiden von unter spannungstehenden Bäumen am Spannungssimulator geübt.

Nach einer schriftlichen Lernerfolgskontrolle war für die Teilnehmer der Motorsägenlehrgang erfolgreich beendet.

Wir bedanken uns bei Ulli Hottner und seinem Team für die hervorragende Ausbildung und dem Küchenteam des Ortsverbandes Schwandorf für die köstliche Verpflegung an den einzelnen Terminen.

 

#THWNM_TeamTechnikEhrenamt

#THWNM_Motorsägenlehrgang2018

#THWNM_WirFürDeineSicherheit

#THWNM_THWSAD_GemeinsamStark

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: