10.10.2016, von ks

Einsatz: Stallungsbrand

THW Neumarkt unterstützt die Feuerwehr bei einem Stallungsbrand bei Günching

Am Sonntagabend, 09.10.2016, wurde der Fachberater sowie die Fachgruppe Beleuchtung zu einem ausgedehnten Stallungsbrand bei Günching alarmiert.

Mit MLW BEL, Unimog und 9 Helfern konnte schnell ausgerückt werden.

Aufgabe war die Unterstützung der Feuerwehren mit großflächiger Beleuchtung.

Im weiteren Einsatzverlauf kamen weitere Helfer zur Unterstützung mit dem MTW zur Einsatzstelle. Um die Stallung aus statischer Sicht beurteilen und weitere Maßnahmen veranlassen zu können, wurde von der Einsatzleitung der THW Baufachberater des Ortsverbandes Laaber alarmiert.

Die Zusammenarbeit mit den Kameraden der Feuerwehr und des Rettungsdienstes war bis in die Morgenstunden vorbildlich.

Insgesamt waren über 25 THW Kräfte im Einsatz.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: